AZM 13 Immer auf den letzten Drücker? Häufig zu spät? Warum Kreative Chaoten Druck brauchen und was das Gute daran ist.

AZM 13 Immer auf den letzten Drücker? Häufig zu spät? Warum Kreative Chaoten Druck brauchen und was das Gute daran ist.

In Abenteuer Zeitmanagement am 07.07.2010 von Cordula Nussbaum

In dieser Episode schauen wir uns die Vorteile mal genauer an, beleuchten wann und wo Sie gerne unter Druck geraten und wie Sie für sich das Beste daraus machen können.

Shownotes

Kreative Menschen sind häufig so in ihrem Element, dass sie zu spät losdüsen, um noch rechtzeitig auf einen Termin oder zu einer Verabredung zu kommen. Häufig ärgern sie sich dann darüber und nehmen sich vor, sich künfitg einfach besser zu organisieren.
Doch beim nächsten Mal sind alle guten Vorsätze vergessen und der Last-Minute-Sprinter sprintet wieder auf den letzten Drücker los.
Hören Sie auf, sich bessern zu wollen.
Erkennen Sie lieber, warum das so ist bei Ihnen - und warum das gut so ist.
Denn auf den letzten Drücker "Stress" haben kann Ihnen wertvolle Vorteile bescheren.

In dieser Episode schauen wir uns die Vorteile mal genauer an, beleuchten wann und wo Sie gerne unter Druck geraten und wie Sie für sich das Beste daraus machen können.

Im Querdenker-Tipp hören Sie heute von Martina, die nach 14 Tage Abwesenheit eine ganz besondere Methode zum effizienten Arbeiten entdeckt hat und jetzt gut und gerne einen Tag alle 14 Tage arbeiten könnte - und dennoch das gleiche schaffen. Na ja, zumindest fast :-)

Außerdem NEU ab dieser Episode: der Kreative-Chaoten-Song - in voller Länge im Download hier im Shop auf Abenteuer Leben oder unter www.Kreative-Chaoten.com

HomeAutorenKanäleÜber unsKontaktImpressum© 2011 Das Abenteuer Leben