Sich selbst ein Freund sein.

Sich selbst ein Freund sein.

In Abenteuer Persönlichkeit am 17.08.2014 von Roland Kopp-Wichmann

Sich selbst ein Freund sein ist für viele Menschen schwierig. Dazu muss man nur so jemandem zuhören, wenn dem mal was daneben geht. Meist hört man Kommentare von ihm/ihr à la: "Wie konnte ich nur so blöd sein?" "Das ist mal wieder typisch. Nicht mal das kriege ich hin." "Das ist allein meine Schuld!" "Genau wie damals. Ich hätte es besser wissen müssen."

Wie wird man mit sich Freund?

Unbenannt 300x256 Sich selbst ein Freund sein.

Dem Betreffenden fallen diese negativen, aggressiven Selbstabwertungen gar nicht mal sonderlich auf. Weil er sie kennt und völlig damit idientifiziert ist.

Vielleicht würde er/sie eher erkennen, wenn ein guter Freund so mit ihm reden würde. Vielleicht würde sich dann Widerspruch regen. ("So blöd bin ich nun auch wieder nicht.") Weil der Kommentar von außen kommt. Kommt er von einem selbst, fehlt uns meist die Beobachtungsdistanz.

Die Kommentare sind im Kern Eltern-Kommentare.

Also, überforderte und genervte Eltern sagen solche Sachen schon mal zu ihren Kindern. Meinen es vielleicht auch so - oder entschuldigen sich manchmal hinterher und nehmen die Bemerkung wieder zurück.

Das, was wir von den Eltern gehört und vorgelebt bekommen, verinnerlichen wir oft. Entweder indem wir es genau so übernehmen, also glauben. Oder indem wir uns dagegen auflehnen und das Gegenteil zu beweisen versuchen ("Dir werde ich zeigen, dass Du unrecht hast!")

Gnadenlose Selbstkritik, übertriebene Selbstbeschuldigung, unsinnige Perfektions-Ansprüche usw. zeigen, dass jemand in solchen Situationen nicht auf seiner Seite steht. Sondern auf der Seite eines ominösen Staatsanwalts.

Wie wird man mit sich Freund?

Entscheidend ist die Achtsamkeit.

Hören Sie mehr dazu auf meinem Podcast.

Diesen Beitrag können Sie auch auf meinem Persönlichkeits-Blog nachlesen.

Tasse: goo.gl/xWCQT8

Erfahre mehr über den Autor

Podcast und weiteres

Amazon Bücher

Verlag:

Preis:
Sonstiges:

mehr...

Verlag:

Preis:
Sonstiges:

mehr...

Verlag:

Preis:
Sonstiges:

mehr...

Verlag:

Preis:
Sonstiges:

mehr...

Verlag:

Preis:
Sonstiges:

mehr...

Verlag:

Preis:
Sonstiges:

mehr...

Verlag:

Preis:
Sonstiges:

mehr...

Social Media

weitere Artikel

HomeAutorenKanäleÜber unsKontaktImpressum© 2011 Das Abenteuer Leben