Warum Misserfolge Chancen auf den Erfolg sind.

Warum Misserfolge Chancen auf den Erfolg sind.

In Abenteuer Persönlichkeit am 12.02.2018 von Roland Kopp-Wichmann

Als mich der Artdirector in sein Büro rief, ahnte ich nichts Böses. Ich war Werbetexter in einer großen Frankfurter Agentur. Mit dem Team verstand ich mit gut. Von meiner letzten Kampagne war der Kunde begeistert gewesen. Und dann sagte er: „Du wirst uns zum nächsten Ersten verlassen. Mein Schwiegersohn bekommt Deinen Texterjob. Take it easy!“ Die Worte drangen wie aus einem Nebel an mein Ohr. Mir wurde schwindlig. Ich war 23 Jahre alt und gerade eben gekündigt worden. Zwei Wochen später war ich immer noch stinkwütend. Und ich beschloss, dass mir so was nie wieder passieren würde. Ich machte mich selbständig – und bin es bis heute geblieben. Danach erlebte ich natürlich noch jede Menge Misserfolge, Reinfälle und Enttäuschungen. Aber sie trafen mich nicht mehr so hart, weil ich darauf vorbereitet war. Und eine andere Einstellung dazu hatte.

Warum Misserfolge Chancen zum Erfolg sind.

Misserfolge sind eine Begleiterscheinung des Lebens.

Tiere irren sich (siehe oben). Menschen machen Fehler. Auch die Natur experimentiert ständig und nicht alles glückt. Besser also, wenn Sie auf Misserfolge und Rückschläge vorbereitet sind.

Der beste Weg, um Misserfolge zu bewältigen, ist, sie zu akzeptieren. Schnell.

Das ist leichter gesagt als getan. Denn Misserfolge schmerzen. Sie können kränken. Ob wir eine Schlappe annehmen oder vielleicht sogar daran wachsen können, hat mit unserer Einstellung  zu tun. Also, wie wir zum Thema „Rückschläge“ stehen. So merkwürdig es auch erscheinen mag, wenn man Rückschläge akzeptiert, kann man sie künftig eher verhindern. Indem man lernt, sie zu vermeiden.

So ging es mir jedes Mal, wenn ich eine neue Fähigkeit lernen wollte. Zum Beispiel beim ersten Radfahren, Skifahren oder Gitarrespielen. Die ersten Male, als ich eine dieser Tätigkeiten versuchte, war ich ziemlich schlecht darin. Und das für eine ganze Weile.

  • Beim Radfahren wackelte ich bedrohlich und musste von meinem Vater aufgefangen werden.
  • Beim Skifahren holte ich mir jede Menge blauer Flecken.
  • Beim Gitarrespielen taten mir tagelang die Finger weh und ich vergaß immer wo jetzt das F war.
  • Beim Einarbeiten in die Geheimnisse von WordPress für diesen Blog wollte ich öfters schon aufgeben.

Nach den ersten Fehlern wurde ich zunehmend ängstlich, nicht nur vor und während meiner ersten Versuche, sondern danach für längere Zeit. Ich hatte Angst, mir wehzutun, was zwar nicht passierte, aber die Angst blieb.

Wenn ich heute darüber nachdenke, war das Erlernen einiger oder aller dieser neuen Fertigkeiten anfangs vor allem eine Reihe von Rückschlägen. Vermutlich kennen Sie das aus eigener Erfahrungen.

Doch wenn man dann trotzdem weitermacht, ganz plötzlich, geschieht etwas Unerwartetes.

Sie haben angefangen, diese Fähigkeit zu erlernen. Und mit einem Moment verwandelt sich Ihre Unbeholfenheit in ein spielerisches Tun. Und ein Lächeln oder Lachen erscheint auf Ihrem Gesicht. Plötzlich fühlen Sie sich leicht und beschwingt. Sie spüren, dass Sie den Bogen raushaben. „Ach, so geht das!“ Und Sie wissen,  dass Sie es von jetzt an immer besser beherrschen werden.

Dieser Prozess, der von einer Reihe von Rückschlägen zu einem Moment des Könnens führt, ist ein gutes Beispiel dafür, wie jeder Rückschlag tatsächlich eine Chance zum Erfolg ist.

Hören Sie mehr dazu in diesem Podcast.

 

Diesen Beitrag können Sie nachlesen auf meinem Persönlichkeits-Blog.

 

Noch mehr Persönlichkeits-Tipps bekommen Sie mit meinem sonntäglichen Newsletter.https://goo.gl/Ht4kJ5

Ich würde mich freuen, wenn Sie meinen Podcast bewerten. Danke!

 

Erfahre mehr über den Autor

Podcast und weiteres

Amazon Bücher

Verlag:

Preis:
Sonstiges:

mehr...

Verlag:

Preis:
Sonstiges:

mehr...

Verlag:

Preis:
Sonstiges:

mehr...

Verlag:

Preis:
Sonstiges:

mehr...

Verlag:

Preis:
Sonstiges:

mehr...

Verlag:

Preis:
Sonstiges:

mehr...

Verlag:

Preis:
Sonstiges:

mehr...

Social Media

weitere Artikel

HomeAutorenKanäleÜber unsKontaktImpressum© 2011 Das Abenteuer Leben