Letzte Artikel:

Es allen recht machen. Versuchen Sie das auch?

In Abenteuer Persönlichkeit am 13.12.2017 von Roland Kopp-Wichmann

Menschen, die es allen recht machen wollen, zahlen einen hohen Preis – nicht für andere, sondern für sich selbst. Sie sind freundlich, aber nicht echt. Um es allen anderen recht zu machen, können sie unmöglich sich selbst treu bleiben. Es ist ganz einfach. Um alle glücklich zu machen, müssen sie Ihr Verhalten Ihrem Gegenüber anpassen. Ja, authentisch zu sein bedeutet, dass Sie nicht jedermanns Liebling sein können. Aber was soll’s? Es ist in Ordnung, wenn Sie nicht mit jeder Person, der Sie begegnen, klar kommen. Das nennt man Leben... weiterlesen »


 

DAP 38 - Fragen ins Publikum stellen - Was soll man dabei beachten?

In Abenteuer Präsentation am 17.11.2017 von Peter Mohr


Das aktuelle Thema:
Fragen ins Publikum stellen - Was soll man dabei beachten?

So kommen Sie direkt zur aktuellen Folge:
Klicken Sie unten auf WEITERLESEN >>> Und dann Klicken Sie auf den rechts erscheinenden PLAY-BUTTON

Kommen Sie für Feedback, Anregungen und Fragen einfach auf mich zu.

Als Hörer meines Podcasts erhalten Sie einen 20%-Ermässigungs-Rabatt bei meinen Seminaren und Trainings.

Alle weiteren Infos finden Sie hier:
www.peter-mohr-trainer.de

Lassen Sie Ihre Präsentationen (endlich) genau so gut werden wie Ihre Produkte.

Tipps & Tricks für Präsentation & Rhetorik & Verkauf




.. weiterlesen »


 

Selbstbestimmt leben - wie geht das?

In Abenteuer Persönlichkeit am 16.11.2017 von Roland Kopp-Wichmann

Ich habe mir Gedanken gemacht, was bei mir und anderen Menschen die wichtigsten Fähigkeiten und Einstellungen sind, damit das eigene selbstbestimmte Leben glückt. Hier meine vorläufige Liste... weiterlesen »


 

Führen Sie manchmal Selbstgespräche? Dann aber richtig!

In Abenteuer Persönlichkeit am 24.10.2017 von Roland Kopp-Wichmann

Vor zwanzig Jahren besuchte ich einige Veranstaltungen von bekannten Motivationstrainern, um zu lernen, wie Motivation geht. Darunter waren „Stars“ wie Emile Ratelband, Jürgen Höller, Bodo Schäfer u.a. Ihre gemeinsame Botschaft war: Selbstgespräche helfen, wenn man sich damit anspornt, um seine Ziele zu erreichen. Also vor bestimmten Situationen sich selbst sagen: Hmm, so einleuchtend die Sprüche und die Theorie dahinter klang – bei mir klappte das nie so recht. Die Selbstzweifel kamen schnell hinterher und gegen die hatte ich bei meinen Selbstgesprächen wenig entgegenzusetzen. Warum das nicht nur bei mir nicht klappte und was man stattdessen besser machen kann, lesen Sie hier... weiterlesen »


 

Welche dieser 12 Lebensthemen belasten Sie am meisten?

In Abenteuer Persönlichkeit am 18.10.2017 von Roland Kopp-Wichmann

Lebensthemen sind oft erlebte aber verdrängte Erfahrungen von früher, die immer wieder durch aktuelle Anlässe getriggert werden. Sie ziehen sich wie ein roter Faden durch unser Leben ziehen und beschränken unsere Erfahrungen und Handlungsmöglichkeiten. Es sind Denk- und Handlungsmuster, die wir im Zusammenhang mit prägenden Lebensereignissen entwickelt haben und für die wir bevorzugte Strategie entwickelt haben. Oft werden diese Strategien Teil unserer Identität. Das macht es noch schwieriger, sie selbst zu erkennen oder zu verändern. Erst das geschulte Auge und Ohr des dafür geschulten Coaches hört hinter den Worten das anklingende Lebensthema... weiterlesen »


 

DAM 93: Hausaufgaben - Frust oder Lust?

In Abenteuer Motivation am 13.10.2017 von Nicola Fritze

Ich werde immer wieder von Müttern (und manchmal auch von Vätern) nach meinem Vortrag angesprochen, was ich für Tipps habe, um Kinder zu motivieren, ihre Hausaufgaben zu machen. Hier ein paar Gedanken und Impulse dazu von einer frisch gebackenen Schulkind-Mama :-).. weiterlesen »


 

Wie Sie mit Ikigai Zufriedenheit im Leben erreichen.

In Abenteuer Persönlichkeit am 12.10.2017 von Roland Kopp-Wichmann

Warum stehen Sie morgens auf? Weil der Wecker klingelt? Weil die Kinder in die Schule müssen? Weil Sie Geld verdienen müssen? Weil Sie nichts Besseres vorhaben? Wofür es sich zu leben lohnt. Der Begriff „Ikigai“ kommt aus Japan und beschreibt den Grund Ihres Lebens. Also das, wofür Sie morgens aufstehen. Ikigai ist die Schnittmenge aus vier verschiedenen Lebensbereichen. Wenn diese im Einklang sind, wissen Sie, wofür Sie auf dieser Welt sind.. weiterlesen »


 

Wie ich herausfand, was und wie ich arbeiten will – und wie nicht.

In Abenteuer Persönlichkeit am 08.10.2017 von Roland Kopp-Wichmann

Mein Vater war Autoverkäufer bei VW. Er hat diesen Beruf gehasst, denn er war introvertiert wie ich und mit wildfremden Leuten Kontakt aufzunehmen, um ihnen was zu verkaufen, war nicht sein Ding. Das war meine erste Lektion zum Thema, was passieren kann, wenn man bei der Berufswahl etwas falsch macht. Aber mein Vater hatte in der Nachkriegszeit nicht wirklich eine Wahl, jedenfalls nur eine begrenzte. Eigentlich wäre er lieber Künstler geworden, aber davon hätte er seine Familie nicht ernähren können... weiterlesen »


 

DAP 37 - Wann und wie redet man am Pult

In Abenteuer Präsentation am 28.09.2017 von Peter Mohr


Das aktuelle Thema:
Wann und wie Sie mit einem Pult reden und präsentieren sollten

So kommen Sie direkt zur aktuellen Folge:
Klicken Sie unten auf WEITERLESEN >>> Und dann Klicken Sie auf den rechts erscheinenden PLAY-BUTTON

Kommen Sie für Feedback, Anregungen und Fragen einfach auf mich zu.

Als Hörer meines Podcasts erhalten Sie einen 20%-Ermässigungs-Rabatt bei meinen Seminaren und Trainings.

Alle weiteren Infos finden Sie hier:
www.peter-mohr-trainer.de

Lassen Sie Ihre Präsentationen (endlich) genau so gut werden wie Ihre Produkte.

Tipps & Tricks für Präsentation & Rhetorik & Verkauf




.. weiterlesen »


 

10 Life hacks, die dein Leben in 1 Minute verändern werden.

In Abenteuer Persönlichkeit am 27.09.2017 von Roland Kopp-Wichmann

Irgendwie ist jeder Tag gleich. Jeden Morgen derselbe Ablauf. Auf der Arbeit immer dieselben Menschen und Gespräche. Du kommst mit hängenden Schultern nach Hause – immer zur selben Zeit. Fast wie ein Deja-vu. Und das jeden Tag. Es ist ein bisschen wie in dem Film „Und täglich grüßt das Murmeltier“. Ob Bill Murray sich in seiner nie endenden Dauerschleife auch so gefühlt hat wie du?.. weiterlesen »


 

Tagcloud

Nach oben

Social Media

Das ist mir Eure Arbeit wert!

Flattr this

Artikel des Monats

DAF 004 Gute Stimmung für ein gutes Gespräch - so klappt's auch mit dem Lebenspartner

in Abenteuer
am 28.10.2015 von Reinhold Stritzelberger

Wir stürzen uns meist völlig unvorbereitet in ein Gespräch mit dem Lebenspartner. Oft ist es dann jäh zuende, man verstreitet sich heillos oder man hat sich nichts zu sagen. Das geht komplett anders! Bereiten Sie sich ganz einfach stimkungsmäßig vor - und Sie werden sich großartig unterhalten. Mit Ihrem eigenen Lebenspartner. Kaum zu glauben ...

mehr...

Autor des Monats

Roland Kopp-Wichmann

Ist aktiv in:
Roland Kopp-Wichmann

Roland Kopp-Wichmann, Diplom-Psychologe, Jahrgang 1948.

Berufliche Stationen waren Bankkaufmann, Computer-Operator, Werbetexter, Vermögensberater.
Danach Abitur auf dem zweiten Bildungsweg und ein Jahr Kibbuzarbeit in Israel.
Psychologiestudium.

Als Führungskräftetrainer und Coach leitet er Persönlichkeitsseminare für Führungskräfte und Selbständige und arbeitet als Psychotherapeut in eigener Praxis in Heidelberg.

Kontaktdaten

Roland Kopp-Wichmann
E-Mail: rkwichmann@dasabenteuerleben.de

Roland Kopp-Wichmann · 69120 Heidelberg · Albert-Ueberle-Str. 11 · Germany
Homepage: www.seminare4you.de · www.persoenlichkeits-blog.de

  

mehr...
HomeAutorenKanäleÜber unsKontaktImpressum© 2011 Das Abenteuer Leben