Abenteuer Persönlichkeit

Herzlich willkommen beim Abenteuer Persönlichkeit!.

Warum können Sie bestimmte Verhaltensweisen in Ihrem Leben nicht ändern? Zum Beispiel: besser zuhören, sich angemessen durchsetzen, Ihren Ärger ausdrücken, einen Partner finden (oder halten), mit Ihrer Zeit besser umgehen oder Konflikte lösen? 

Warum ist das manchmal so schwierig? Wo es doch zu jedem dieser Themen jede Menge Ratgeber (in Buch- oder Menschenform) gibt, die einem sagen, wie man es richtig machen sollte. Der Grund ist zumeist, dass wir die Lösungen für unsere Probleme oft „außen“ suchen, weil wir auch die Ursachen außerhalb uns selbst lokalisieren.

Beim „Abenteuer Persönlichkeit“ gehen wir einen anderen Weg. Den Weg nach innen, den Weg zu Ihrer Persönlichkeit. Zu Ihren Einstellungen, Erfahrungen und den daraus gewonnen Verhaltensmustern. Das ist eine spannende Reise in ein überwiegend unbekanntes Gebiet. Denn das meiste davon liegt im Unbewussten, dem inneren Autopiloten, jenem unermesslich großen Speicher von Erinnerungen, Erfahrungen, Überzeugungen und Ressourcen.

Für dieses noch weitgehend unbekannte Gebiet möchte ich gern Ihr Reiseführer sein. Welchen Weg Sie dabei gehen möchten, bestimmen Sie selbst. Aber ich kann Sie warnen vor Sackgassen und Holzwegen – und manchmal weiß ich eine Abkürzung.

Die Themen umfassen Themen wie Beruf und Karriere, Männer und Frauen, Glück und Sinn.

Intelligenter arbeiten, bewusster leben. 
Wollen Sie das auch?


Dann abonnieren Sie meinen Newsletter mit den besten Tipps.

Artikel dieses Kanals

Warum positiv handeln besser ist als positiv denken.

In Abenteuer Persönlichkeit am 10.11.2016 von Roland Kopp-Wichmann

Positives Denken klingt verführerisch. Man malt sich etwas aus, ergeht sich in schönen Bildern, wie man es schon erreicht hat und dann erfüllt sich der Wunsch. Hören Sie hier, warum das selten klappt... weiterlesen »

Was ich von einem Zen-Lehrer über Ängste lernte.

In Abenteuer Persönlichkeit am 03.11.2016 von Roland Kopp-Wichmann

Die zehn häufigsten Ängste von Menschen sind nach diversen Studien: Flugangst, Redeangst, Höhenangst, Angst vor Dunkelheit, Angst vor Nähe, Angst vor dem Tod, Versagensangst, Angst vor Ablehnung, Angst vor Spinnen und Angst vor Bindung. Vermutlich haben Sie mindestens eine Angst in der Aufzählung entdeckt, die Sie auch bisweilen beschäftigt oder bedrängt... weiterlesen »

Welche dieser 12 Lebensthemen belasten Sie am meisten?

In Abenteuer Persönlichkeit am 21.10.2016 von Roland Kopp-Wichmann

Lebensthemen sind oft erlebte aber verdrängte Erfahrungen von früher, die immer wieder durch aktuelle Anlässe getriggert werden. Sie ziehen sich wie ein roter Faden durch unser Leben ziehen und beschränken unsere Erfahrungen und Handlungsmöglichkeiten. Es sind Denk- und Handlungsmuster, die wir im Zusammenhang mit prägenden Lebensereignissen entwickelt haben und für die wir bevorzugte Strategie entwickelt haben. Oft werden diese Strategien Teil unserer Identität. Das macht es noch schwieriger, sie selbst zu erkennen oder zu verändern. Erst das geschulte Auge und Ohr des dafür geschulten Coaches hört hinter den Worten das anklingende Lebensthema... weiterlesen »

Warum sagen wir oft Ja, wenn wir eigentlich Nein meinen?

In Abenteuer Persönlichkeit am 13.10.2016 von Roland Kopp-Wichmann

Das ist die zentrale Frage, die Anja Förster und Peter Kreuz in ihrem neuen Buch „NEIN – Was vier mutige Buchstaben im Leben bewirken können“ beantworten wollen. Eine Antwort: Es ist unsere Angst vor Ablehnung. Genauer gesagt, der Ausschluss des Einzelnen aus einer Gruppe. .. weiterlesen »

Stellen Sie Ihrem Partner doch mal intelligente Fragen.

In Abenteuer Persönlichkeit am 06.10.2016 von Roland Kopp-Wichmann

Paare, die länger miteinander leben, sprechen im Schnitt nur zehn Minuten miteinander. Das galt lange als deprimierende Erkenntnis von mitteilungsfreudigen Ehefrauen, kundigen Paartherapeuten und Verfassern von Ratgeberbüchern zum Thema Kommunikation. Stimmt gar nicht!.. weiterlesen »

HomeAutorenKanäleÜber unsKontaktImpressum© 2011 Das Abenteuer Leben