Abenteuer Verkaufen

Mit dem „Abenteuer Verkaufen“ möchte ich gerne alle diejenigen begeistern, die beruflich mit dem Verkauf von Dienstleistungen oder Produkten, dem Vertrieb oder dem vertriebsorientierten Service zu tun haben. Verkaufen klingt so einfach und doch ist es ein komplexer Prozess, der auf Interaktion und Kommunikation beruht. 
Was können Sie erwarten, wenn Sie das „Abenteuer Verkaufen“ regelmäßig hören ? Zum Einen werde ich Ihnen mit Erfahrungen aus meiner eigenen Verkaufspraxis und derer einiger tausend Verkäuferinnen, mit denen ich bisher zusammen gearbeitet habe, weiter geben. Erfahrungen, die Ihnen behilflich sein können, Ihre eignen Aufgaben noch besser zu machen. Hier werden auch einige Top-Verkäufer im Interview persönlich zu Wort kommen. Zum Anderen natürlich die Methodik, denn Verkaufen ohne Methode ist ein Glücksspiel. Gemeinsam werden wir verschiedene Verkaufsmethodiken, Kommunikationstechniken und (wissenschaftliche) Hintergründe im Verkaufsprozess anhand konkreter Beispiele beleuchten. 
Ich freue mich auf die kommende Zeit und auf Ihr Feedback.

Artikel dieses Kanals

DAV28 Das Interview mit Martin Sänger

In Abenteuer Verkaufen am 27.09.2016 von Markus Euler

Heute habe ich Martin Sänger zu Gast beim "Abenteuer Verkaufen". Martin ist Vertriebs- und Verkaufs-Experte und ein Herzinfarkt hat ihn vor einiger Zeit dazu bewogen, einiges an und in seinem Leben zu verändern. "Leben duldet keinen Aufschub", so heißt sein Motto und auch sein erfolgreicher Podcast. Heute ist er unter anderem unterwegs, um andere Menschen dabei zu unterstützen, erfolgreich UND trotzdem glücklich zu sein. Hört einfach mal rein... weiterlesen »

DAV 25 Wie Dich Deine Kunden "lieben" lernen

In Abenteuer Verkaufen am 21.01.2016 von Markus Euler

Kunden erwarten heute von einem Verkäufer mehr als nur Fachinformationen und Produktkenntnisse. Das ist aber nicht alles. Sie wollen eine "ehrliche" Beratung, einen Verkäufer, der eine klare Position vertritt und den Kunden vom ersten Moment an durch das Gespräch führt. Sie wollen sicher gehen, dass sie nach einem Verkaufsgespräch auch die richtige Entscheidung treffen. Warum es darum manchmal notwendig ist, seinen Kunden auch einmal zu verwirren, das erfährst Du in dieser Episode vom ABenteuer Verkaufen. Viel Spaß ! Und: Wenn es Dir gefallen hat, freue ich mich über eine positive Bewertung und ein Feedback bei itunes oder per Mail. .. weiterlesen »

DAV 26 Warum Du den kleinen "Narren" in Dir immer wieder füttern solltest

In Abenteuer Verkaufen am 21.01.2016 von Markus Euler

Ob Fasching oder Karneval, man nennt es auch die "närrische Zeit". Menschen verkleiden sich und brechen aus den gewohnten Rollen, Mustern und Kostümen aus. Warum aber nur für 6 Tage im Jahr? Mache es Dir zu Gewohnheit, immer wieder aus Deinen normalen Alltagsmustern auszubrechen, neue Sichtweisen zu erlangen, Dinge zu sehen, die Du sonst nicht siehst, Erfahrungen zu sammeln, die Du sonst nie gemacht hättest. Und ein klein bisschen "närrisch" sein und Spaß haben, geht auch zu jedem anderen beliebigen Zeitpunkt. Wie Du das machst und was Du konkret tun kannst, erfährst Du in dieser Episode. Und dann wirst Du Schritt für Schritt flexibler, achtsamer und entwickelst Dich weiter. Hör einfach mal rein ...... .. weiterlesen »

DAV27 Der Social-Media-Talk auf der CCW 2016

In Abenteuer Verkaufen am 21.01.2016 von Markus Euler

Der Talk mit Ulf Gimm von ProCom-Bestmann auf der CCW in Berlin ist ja jetzt schon fast traditionell (ab dem zweiten Mal darf man doch schon traditionell sagen - oder?). Aber dieses Jahr erhielten wir zusätzlich die Unterstützung von Dana Ratschke, der bezaubernden "Social-Media-Tante" von Transgourmet Deutschland . Das Ergebnis: Ein Austausch über Social-Media-Aktivitäten im Kundenservice, die Erkenntnis, dass Kunden heute auf den Kanälen bedient werden müssen, die sie wollen und die Vermutung, dass der Cateringverantwortliche des "Estrel" sein Servicepersonal mit den Servicewagen immer genau dahin schickt, wo wir gerade aufnehmen. Siehe: "Scheppertage". Wer eine total seriöse Abhandlung zu dem Thema mit wissenschaftlichem Hintergrund in dieser Episode erwartet, der spart sich besser die knapp 19 Minuten Hörzeit für etwas anderes. Allen anderen wünschen wir viel Spaß. .. weiterlesen »

DAV 24 Warum erfolgreiche Menschen das Spiel verändern.

In Abenteuer Verkaufen am 14.01.2016 von Markus Euler

Ist Anpassung nicht eigentlich etwas Schönes? Angepasst lebt es sich doch deutlich leichter. Man (oder Frau) fällt nicht auf, es gibt weniger Konflikte und alles wird gut. Trotzdem ist "Normal" sein per se nicht unbedingt schlecht. Und es gibt durchaus auch Gründe, warum man sich in der ein oder anderen Situation an das "Übliche" hält und eigene Sicht- oder Verhaltensweisen hinten anstellt. Oder einfach auch mal das tut, was andere auch tun. Aber "Normal" bedeutet eben auch, das wenig Besonderes passiert. Normal ist die Komfortzone, in der man sich ohne groß Nachzudenken bewegt und automatisiert gesteuert mit dem Strom schwimmt. Höchstleitungen sind hier kaum möglich. Besonders erfolgreiche Menschen spielen grundsätzlich ihr eigenes Spiel, haben teilweise ihre eigenen Regeln und gleichen immer ab, was im speziellen Fall am schnellsten zum Erfolg führt und Spaß macht. Das ist manchmal unkonventionell und fällt auf. Aber damit leben erfolgreichen Menschen gerne. Denn während die anderen fast zwangsläufig immer die Hauptrolle in "Täglich grüßt das Murmeltier" spielen, erleben Spielveränderer immer neue Dinge, kommen in Situationen, die sie bisher nicht kannten und lernen deutlich schneller dazu. Sein eigenes Spiel zu kennen, bei Bedarf zu ändern und gleichzeitig eine spielerische Grundhaltung einnehmen: Das ist ein Merkmal erfolgreicher Menschen. Es erlaubt ihnen Flexibilität und Offenheit im Denken und Handeln und damit mehr Optionen im Verhalten. .. weiterlesen »

HomeAutorenKanäleÜber unsKontaktImpressum© 2011 Das Abenteuer Leben