Der Küchenmann

– eine wahre Geschichte aus dem Leben. Gut beraten – und gekauft.

Auch wenn viele Verkäufer immer wieder betonen, sie seien Verkäufer und keine Berater (denn die würden nicht verkaufen), so zeigt es sich immer wieder, was ein guter Berater wert ist. Denn ein Verkäufer, der gut berät, muss gar nicht mehr so viel verkaufen. Er kennt die Wünsche und Motive des Kunden und bietet ein Produkt an, was möglichst genau diesen Erwartungen entspricht. Verkäufer die nicht beraten, brauchen oft mehrere Anläufe und erhalten meist mehr Einwände. Ist doch logisch – oder?