Ich habe mein Bestes gegeben – wer das behauptet, luegt! Ausser es handelt sich dabei um Sie oder mich … So entlarven Sie die dreisten Eindruckschinder!

Sportler geben es dauernd. Fuehrungskraefte auch. Top-Manager sowieso: ihr Bestes. Warum das fast immer gelogen ist, hoeren Sie hier. Lassen Sie sich ueberraschen.

Liebe Hörer, liebe Freunde, liebe Abenteurer,

oft nachgefragt, im Podcast unerwähnt – hier der Link zum Buch für dauerhafte Selbstmotivation. Kleines Geld, großer Inhalt: Selbstmotivation – wie Sie dauerhaft leistungsfähig bleiben

Und, wenn ich schon dabei bin:

Das beliebte E-Book kriegen Sie hier: Wie Sie spürbar mehr Energie haben und weniger grübeln – die 27 schnellsten Wege, mit denen Sie richtig gut drauf kommen

Beim Hören geht es diesmal um die Phrase „Ich habe mein Bestes gegeben“. Oft verbunden mit einem treuen Dackelblick und dem betont wichtigen „Ehrlich“. Nun, wer das sagt, lügt. meistens. Wobei, ob Sie es glauben oder nicht: Für diesen Podcast habe ich mein Bestes gegeben …

Viel Freude beim Hören und über ein Feedback würde ich mich sehr freuen.

Bis zum nächsten Mal ganz herzlich
Ihr Reinhold Stritzelberger

Feedback bitte an
reinhold.stritzelberger@dasabenteuerleben.de

Schreibe einen Kommentar